Ein Jahr AfD im Sächsischen Landtag

Ein Jahr AfD im Sächsischen Landtag

04. Mär. 2016 von Miro Jennerjahn
Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen
Kostenlos
pdf
Veröffentlichungsort: weiterdenken.de
Veröffentlichungsdatum: Februar 2016
Seitenanzahl: 20
Lizenz: CC-BY-NC-ND

Etwas mehr als ein Jahr ist die Alternative für Deutschland (AfD) nun im Sächsischen Landtag vertreten. Wie aktiv ist sie dort? Um das parlamentarische Wirken zu untersuchen, vergleicht Miro Jennerjahn die Zahl der parlamentarischen Initiativen der AfD mit der Anzahl der parlamentarischen Initiativen der anderen Fraktionen. Neben dem quantitativen Vergleich wirft er anhand der Kleinen Anfragen und Anträge auch einen Blick auf die inhaltlichen Schwerpunkte der Partei.

 

Inhaltsverzeichnis:

Auswertung parlamentarischer Initiativen

1.1 Die parlamentarische Arbeit der AfD nach einem Jahr
1.2. Die Arbeit der anderen Fraktionen im 6. Sächsischen Landtag
1.3. Vergleich zu 2004

2. Thematische Schwerpunkte der AfD im 6. Sächsischen Landtag
2.1. Schwerpunkte von Anträgen und Kleinen Anfragen
2.2. Themen und Qualität der Anträge der AfD
3. Update: Parlamentarische Initiativen bis Ende 2015

4. Fazit

Autor
Impressum

Neuen Kommentar schreiben