Iran-Report 09/2016

Iran-Report 09/2016

Cover: Iran-Report 09/2016
06. Sep. 2016 von Bahman Nirumand
Heinrich-Böll-Stiftung
Kostenlos
pdf
Veröffentlichungsort: Berlin
Veröffentlichungsdatum: September 2016
Seitenanzahl: 24
Lizenz: CC-BY-NC-ND 3.0
Reihe: Iran-Report

In der September-Ausgabe berichtet Bahman Nirumand u.a. über ein jüngst veröffentlichtes Video mit neuen Erkenntnissen zu den Massenhinrichtungen von 1988, den wegen Geheimnisverrats hingerichteten Atomwissenschaftler Schahram Amiri sowie den Unmut in der iranischen Bevölkerung und im Parlament, den die Stationierung russischer Kampfflugzeuge auf dem Luftwaffenstützpunkt Hamedan hervorgerufen hat.

Außerdem im neuen Report: Vizepräsidentin fordert mehr Rechte für Frauen und die Umsetzung des Atomabkommens belastet das Verhältnis zu den USA.

Der Iran-Report wertet Nachrichten verschiedener Quellen aus. Auch um die von den Mächtigen in Iran verfügten Behinderungen und  Einschränkungen der journalistischen Arbeit auszugleichen. Der Iran-Report produziert keine Schlagzeilen, sondern er erhellt die Meldungen, das Nichtgesagte dahinter.

Elektronisches Abonnement:
Wenn Sie den iran-report kostenfrei abonnieren wollen, tun Sie dies bitte unter https://themen.boell.de. Mit einer E-Mail an info@boell.de können Sie sich aus dem Verteiler wieder austragen lassen.

 

Inhaltsverzeichnis:

Innenpolitik
Eine brisante Videoaufnahme sorgt für Eklat / 20 Hinrichtungen an einem Tag / Atomwissenschaftler wegen Geheimnisverrats hingerichtet / Mitglied der Atomverhandlungs-Delegation als Spion festgenommen / Keine Einigung über Abschaffung der Todesstrafe für Drogendelikte / Pornodarstellerin sorgt für Aufregung in Iran / 63 junge Frauen und Männer festgenommen
 

Kultur
Regierung legt Parlament neues Pressegesetz vor / 450 Online-Nutzer/innen festgenommen oder verfolgt / Vizepräsidentin fordert mehr Rechte für Frauen
 

Wirtschaft
Laridschani: Der Westen muss denken, dass wir innerhalb von 48 Stunden Atombomben bauen können / Umsetzung des Atomabkommens belastet Verhältnis zu den USA / Luftabwehrraketen vorgeführt / Ölexporte nach Asien auf höchstem Stand seit vier Jahren / Deutsche Exporte nach Iran nehmen zu
 

Außenpolitik
Stationierung russischer Kampfflugzeuge in Iran / Militärische Zusammenarbeit zwischen Russland und Iran wird intensiviert / Aktivitäten des IS in Iran / Annäherung zwischen Iran und Türkei / Ausbau der Beziehungen zu Kuba / Diskussion mit dem Westen über Menschenrechte / Kuriose Barzahlung der USA an Iran / Kerry kritisiert Irans Waffenlieferungen an Jemen / Brisanter Zwischenfall in der Straße von Hormos / Japans Botschafter in Teheran kurz festgenommen