Hast du schon deinen Böll gefunden?

Ein Lesebuch mit Texten von Heinrich Böll

Der 100. Geburtstag Heinrich Bölls ist der Anlass, die Idee kam beim Wein: Eine Stipendiatin und ein Stipendiat der Heinrich-Böll-Stiftung haben einen Sammelband mit Texten des Literaturnobelpreisträgers zusammengestellt, der die Facetten seines Werks unterhaltsam und anregend präsentiert: Böll vom Besten.

Ein Lesebuch für alle, die Böll noch kennenlernen oder endlich mal wieder lesen wollen: u.a. mit „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“, „Der Wegwerfer“ und die „Ungehaltene Rede vor dem Deutschen Bundestag“. 

Das Buch ist bei der Heinrich-Böll-Stiftung nur vor Ort erhältlich.

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
Juni 2017
Herausgeber
Zeynep Balazünbül, Till Gierlich, Heinrich-Böll-Stiftung
Seitenzahl
112
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten.
ISBN / DOI
978-3-86928-162-9
Ihr Warenkorb wird geladen …