Perspectives Südosteuropa #4: Captured states

Heinrich-Böll-Stiftung
Kostenlos
Veröffentlichungsort
Sarajevo, Bosnien und Herzegowina
Veröffentlichungsdatum
September 2017
Seitenzahl
62
Sprache der Publikation
Englisch

Diese Ausgabe des Perspectives Magazins beschäftigt sich mit dem Captured-States-Phänomen - Korruption und Nepotismus und die Auswirkungen auf den Rechtsstaat und das leben der Bürger/innen Bosnien-Herzegowinas. Auch die Vergabe von Arbeitsplätzen an taugliche, aber nicht kompetente Personen, der Einfluss von Politik auf Bildung, Pressefreiheit, Nationalismus als politisches Instrument der Machterhaltung und andere Themen werden in dieser Ausgabe genauer beleuchtet. 

 

Einkaufswagen

Ihr Warenkorb wird geladen …

zuzüglich Versandkosten / abzüglich Rabatt / inkl./exkl. 7% MwSt. Weitere Informationen in den AGB;