Pack aus! Plastik, Müll & ich

Presseeinladung

Online-Buchvorstellung mit Mitgliedern des Jugendbeirats, Gesine Grotrian, Buchgestalterin, Barbara Unmüßig, Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung, Lili Fuhr, Referentin Internationale Umweltpolitik, Heinrich-Böll-Stiftung

Donnerstag, 6. Mai 2021, 18.00 bis 19.00 Uhr

Online-Buchvorstellung

Donnerstag, 6. Mai 2021, 18.00 bis 19.00 Uhr

Anmeldung

 

Plastik. Es ist überall, von der tiefsten Stelle im Ozean bis zum höchsten Berg der Erde. Wir kommen jeden Tag damit in Berührung, essen es, schmieren es uns ins Gesicht und ziehen es an. Mehr als 10 Milliarden Tonnen Plastik wurden seit 1950 produziert – und diese Menge wiegt mehr als alle lebenden Tiere und Menschen auf dem Planeten! Nur ein winziger Teil davon wird recycelt. Viel zu viel wird verbrannt, landet auf Mülldeponien oder einfach in der Umwelt – und damit auch auf unseren Tellern. Plastik vergiftet entlang seines gesamten Lebenszyklus nicht nur Boden, Luft und Wasser, sondern bedroht auch die Gesundheit von Menschen und Tieren.

Das Buch "Pack aus! Plastik, Müll & ich" beantwortet 70 Fragen in Infografiken und Geschichten. Die Buchgestalterin Gesine Grotrian hat mit einem Beirat von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Deutschland und aller Welt ein spannendes Sachbuch für Menschen ab 12 Jahren entwickelt.

Es erscheint am 6. Mai. Gerne sende ich das pdf mit Sperrfrist und ein Rezensionsexemplar. E-Mail an lorenz@boell.de genügt.

Online-Buchvorstellung am 6. Mai 2021, 18.00 bis 19.00 Uhr, mit Mitgliedern des Jugendbeirats, Gesine Grotrian, Buchgestalterin, Barbara Unmüßig, Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung, Lili Fuhr, Referentin Internationale Umweltpolitik, Heinrich-Böll-Stiftung. Moderation: Anselm Bresgott, Schauspieler, Singer-Songwriter und Umweltaktivist

Anmeldung

 


Pressekontakt

Heinrich-Böll-Stiftung
Vera Lorenz, Pressesprecherin
lorenz@boell.de, +49 (0)30 285 34-217