Cover KI und Klimawandel
E-Paper

Künstliche Intelligenz und Klimawandel

Wie KI mit den Klimaschutzzielen vereinbart werden kann
Kostenlos

Angesichts des sich beschleunigenden Klimawandels wird auch über den Einsatz sogenannter „Künstlicher Intelligenz“ diskutiert. Mit ihr ist die Hoffnung verbunden, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen besser erreichen zu können. Es gibt darüber hinaus sehr konkrete Anwendungsmöglichkeiten für den Klimaschutz. Dieses E-Paper einiger internationaler Expertinnen und Experten stellt einige dieser Potentiale vor – zum Beispiel für die Ernährungssicherheit, die Stromerzeugung, die Mobilität – und zeigt auch, wo Risiken liegen und wie sie vermieden werden können.

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
Mai 2021
Herausgeber
Heinrich-Böll-Stiftung
Seitenzahl
21
Sprache der Publikation
Deutsch
Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Zusammenfassung

1 Was ist KI?
2 Künstliche Intelligenz und Klimawandel

  • KI-Anwendungen für den Klimaschutz
  • Potentiell klimaschädliche KI-Anwendungen
  • Der Energieverbrauch von KI

3 Politische Maßnahmen
4 Weitere politikrelevante Aspekte
5 Schlussfolgerung

Literaturempfehlungen
Literaturverzeichnis
Die Autorinnen und Autoren

Ihr Warenkorb wird geladen …