Fachtagung: Wie geht es uns morgen?

Dokumentation: Wie geht es uns morgen?

Die Fachkommission Gesundheitspolitik der Heinrich-Böll-Stiftung hat sich mit der Frage beschäftigt: Wie müssen die Anreize im Gesundheitswesen gesetzt werden, damit das System aus sich selbst heraus mehr Gesundheit zu vertretbaren Kosten hervorbringt? Auf der Tagung am 11. Februar 2013 wurden die Empfehlungen der Fachkommission Gesundheitspolitik vorgestellt und diskutiert. Auf dieser Seite finden Sie eine ausführliche Dokumentation mit Audio- und Videomitschnitten einzelner Panels und Foren

Fachkommission „Gesundheitspolitik“ eingesetzt

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat eine Fachkommission zum Thema "Mehr Gesundheitseffizienz: Von der Kranken- zur Gesundheitsversicherung - neue Anreiz- und Steuerungsstrukturen im Gesundheitswesen" eingesetzt. Die Ergebnisse ihrer Beratungen werden im Februar 2013 öffentlich vorgestellt.

Videos

Audiomitschnitte

Publikation

Gesundheit

Eine älter werdende Gesellschaft, die zunehmende ökonomische Bedeutung des Gesundheitsmarkts, neue Organisationsformen der Gesundheitsversorgung - diese und andere Trends krempeln das Gesundheitswesen gehörig um. Wir diskutieren an dieser Stelle die ethischen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Dimensionen in der Gesundheitspolitik.

Veranstaltungen

Wachstumskritik in Zeiten von Klimanotstand und Fridays for Future
Berlin