Podcast-Episode

Grüne im Westbalkan – Bosnien-Herzegowina & Albanien (2/3)

Die grüne Welle auf dem Westbalkan – in Bosnien-Herzegowina und Albanien ist sie längst nicht so hoch wie in anderen Ländern des Westbalkans. Grüne Parteien gibt es zwar, aber sie konnten sich bisher nicht durchsetzen und verschwanden schnell wieder von der Bildfläche. Der grüne Wandel wird hier vor allem von Initiativen und Nichtregierungsorganisationen vorangetrieben. In Albanien stellen wir zwei Umweltschutzorganisationen und ihren Kampf für die noch unberührte Natur vor. Für Bosnien und Herzegowina lassen wir eine Umwelt- und Menschenrechtsaktivistin zu Wort kommen, die jetzt eine eigene Partei gründet - eine grüne. Mit viel Motivation und viel Aufbruchsstimmung.

Ein Podcast mit:
• Aleksandër Trajce, geschäftsführender Direktor der Naturschutzorganisation PPNEA
• Besjana Guri, Sprecherin von EcoAlbania
• Amna Popovac, Umwelt- und Menschenrechtsaktivistin

Shownotes:
Homepage von PPNEA:
https://ppnea.org/

Homepage von EcoAlbania:
www.ecoalbania.org/en/home19/

Save the Blue Heart of Europe:
www.balkanrivers.net/de

Heinrich-Böll-Stiftung in Bosnien und Herzegowina:
https://ba.boell.org/de
Instagram: hbs_sarajevo

Heinrich-Böll-Stiftung in Albanien:
https://al.boell.org/de
Instagram: hbs_tirana

Infos zum Highway Corridor 5C:
https://wbif.eu/corridor-vc-bosnia-and-herzegovina-road-europe
www.bpb.de/themen/europa/suedosteuropa/
www.bpb.de/themen/europa/suedo…pa/326393/albanien/
www.bpb.de/themen/europa/suedo…326394/bosnien-und-herzegowina/

Referat Ost- und Südosteuropa der Heinrich-Böll-Stiftung Berlin auf Twitter:
@boell_easteurop

Illustratorin: Arinda Craciun, all rights reserved, shared within hbs allowed.

This episode is part of the series:
Cover image for podcast
Beschreibung

Die mehrteiligen Themenschwerpunkte der Heinrich-Böll-Stiftung zum Anhören.