Petra-Kelly-Preis 2004 an Wangari Maathai

Archiv

Petra-Kelly-Preis 2004

Preisverleihung an Wangari Muta Maathai

Die Heinrich-Böll-Stiftung verleiht den internationalen Petra-Kelly-Preis 2004 an Wangari Maathai, um ihre einzigartige Rolle in der afrikanischen Politik, ihr Engagement und ihr Lebenswerk zu würdigen. Wir wollen damit zugleich ein Licht auf die Vielfalt der internationalen grünen Bewegung werfen.

Die Preisverleihung fand am 30. April 2004 im Zusammenhang mit dem 25. Gründungsjubiläum der Grünen statt.

[opentext:4094]