Green New Deal - Investieren in die Zukunft

Dossier

Green New Deal - Investieren in die Zukunft

Wir befinden uns inmitten einer Transformationskrise des Kapitalismus. Es geht darum, wie die Weichen Richtung Zukunft gestellt werden können. Eine Idee ist die eines "Green New Deal", die weltweit als Antwort auf die Doppelkrise von Wirtschaft und Umwelt diskutiert wird. So unterschiedlich die Konzepte auch sein mögen, die unter diesem Titel segeln, so haben sie doch einen gemeinsamen Kern: Erstens geht es um einen großen Sprung in Richtung einer nachhaltigen Ökonomie. Zweitens geht es um mehr Chancengleichheit und soziale Teilhabe, vor allem durch massive Investitionen in Bildung und berufliche Qualifizierung. Und schließlich geht es darum, den globalen Kapitalismus in ein globales Regelwerk einzubetten und den Rückfall in Protektionismus und Nationalismus zu verhindern.

Am 28./29.5.2010 veranstaltete die Heinrich-Böll-Stiftung eine Konferenz zum Thema "Die Große Transformation - Greening the Economy" in Berlin.

[opentext:11194]

Eindrücke von der Konferenz...

28./29.05., Berlin: Die große Transformation – Greening the Economy

[opentext:9182]
[opentext:9180]
[opentext:9185]
[opentext:9183]
[opentext:6664]
[opentext:6666]
[opentext:6665]
[opentext:7060]

Video: Green New Deal

Investieren in die Zukunft

[opentext:6660]
[opentext:9197]