Magdalena Heuwieser

Magdalena Heuwieser studierte Internationale Entwicklung in Wien und begleitet seit Jahren soziale und indigene Bewegungen in Honduras.

Sie ist engagiert in der Bewegung für Ernährungssouveränität und arbeitet in einem Netzwerk gegen die „Finanzialisierung“ der Natur.