Dr. Roman Léandre Schmidt
Referent Zeitgeschichte

Dr. Roman Léandre Schmidt, geboren 1980 in Bonn, arbeitet seit März 2018 als Referent für Zeitgeschichte der Heinrich-Böll-Stiftung. Er ist zudem Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI), wo er von 2016-2018 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter den Forschungsbereich Europa koordiniert hat. Frühere Tätigkeiten als Redakteur der internationalen Presseschau "Courrier International" in Paris und als Projektmanager bei "Eurozine", dem Verband der europäischen Kulturzeitschriften.

Kontakt

M schmidt@boell.de
T + 49(0) 30/285 34-234