Böll.Mitschnitt

Die Veranstaltungen der Heinrich-Böll-Stiftung zum Hören.

Podcast-Episode
In Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern schlagen die Wellen der Entrüstung über die geplanten Handelsabkommen mit den USA (TTIP) und Canada (CETA) hoch.
Podcast-Episode
Soviel steht fest: Die digitale Revolution hat auf ganzer Linie gesiegt; bis in die letzte Faser durchdringen ihre Errungenschaften das Gewebe unseres Alltags. Allerdings
Podcast-Episode
Im Gespräch: Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung
Podcast-Episode
Das normative Konzept des Westens stand im Mittelpunkt des Podiumsgesprächs. Der Völkerrechtsexperte Gerd Hankel vom Hamburger Institut für Sozialforschung diskutierte

Seiten