Cover: Debt Relief for a Green and Inclusive Recovery
Report

Debt Relief for a Green and Inclusive Recovery

Securing Private-Sector Participation and Creating Policy Space for Sustainable Development
Kostenlos

Im Süden droht eine neue Schuldenkrise. Während internationales Kapital mittlerweile zum Teil in die Entwicklungs- und Schwellenländer zurückgekehrt ist, behindert der Schuldendienst in vielen Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen die Bewältigung der Pandemiefolgen, schränkt die Fähigkeit zur Anpassung an die drohende Klimakrise wie auch zur notwendigen sozialökologischen Transformation ein und bedroht die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.

Der jüngst vereinbarte Gemeinsame Rahmen der G20 für Schuldentransaktionen wird nicht ausreichen, um das Schuldenproblem vieler Entwicklungs- und Schwellenländer zu lösen. Es handelt sich um ein systemisches Problem, das eine globale und systemische Antwort erfordert. Die internationale Gemeinschaft und insbesondere die G20 müssen sich auf eine ehrgeizigere Agenda einigen, um die Schuldenkrise zu bewältigen und den betroffenen Ländern den überlebensnotwendigen fiskalischen Spielraum für nachhaltige Krisenreaktionen zu geben.

Vor diesem Hintergrund stellt die Initiative „Debt Relief for Green and Inclusive Recovery“ der Heinrich-Böll-Stiftung, des Centre for Sustainable Finance an der SOAS University London und des Boston University Global Development Policy Center ihren aktuell weiterentwickelten, ehrgeizigen Vorschlag für einen konzertierten und umfassenden Schuldenerlass auf globaler Ebene vor, um in hoch verschuldeten Entwicklungsländern Ressourcen freizusetzen, die eine nachhaltige Erholung unterstützen, die wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit stärken und einen gerechten Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft fördern.

» www.drgr.org

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
Juni 2021
Herausgeber
Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Center for Sustainable Finance, Global Development Policy Center
Seitenzahl
42
Inhaltsverzeichnis

Abbreviations
Acknowledgements
Executive Summary

  1. Introduction
  2. The Calm before the Storm: A Debt Crisis Is Looming
  3. Debt Sustainability Analysis: Getting It Right
  4. Creating Incentives for Private-Sector Participation
  5. How to Link Debt Relief to a Green and Inclusive Recovery
  6. The Way Forward

References
Authors' Bios

Schlagworte
Ihr Warenkorb wird geladen …