Interview: Israel nach der Wahl

Interview: Israel nach der Wahl

Israelische Wahlurne
Ein Wähler wirft seinen Wahlzettel in die Wahlurne am 17. März 2015. — Bildnachweise

Am 17. März 2015 hat Israel gewählt. Im Telefon-Interview analysiert Kerstin Müller, Büroleitung der Stiftung in Tel Aviv, das Wahlergebnis und die Folgen für die Innen- und Außenpolitik des Landes.

Verwandte Inhalte

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben