Wahlen Iran

Cover Iran-Report 07/21

Iran-Report 07/21

Veröffentlicht: 28. Juni 2021

Schwerpunkt dieser Ausgabe sind die Präsidentschaftswahlen: Welche Aussagekraft haben diese angesichts der geringen Wahlbeteiligung und des vorherigen Ausschlusses aussichtsreicher Kandidaten durch den Wächterrat? Und welche innenpolitischen und außenpolitischen Entwicklungen sind unter Raisi zu erwarten?

Cover Iran Report 06 21

Iran-Report 06/21

Veröffentlicht: 28. Mai 2021

Am 18. Juni sind im Iran Präsidentschaftswahlen. Diese sind Schwerpunkt der Ausgabe, u.a. werden die Kandidaten ausführlich vorgestellt. Der einzige aussichtsreiche Kandidat scheint der als ultrakonservativ geltende amtierende Justizchef Ebrahim Raisi. Weitere Themen des innenpolitischen Teils umfassen u.a. den mysteriösen Tod einer Schweizer Diplomatin in Teheran und den internen Kampf um Impfungen gegen das Corona-Virus.

Iran-Report 06/2017

Veröffentlicht: 7. Juni 2017

Iran hat gewählt. Überraschend deutlich wurde Amtsinhaber Hassan Rohani am 19. Mai für eine zweite Amtszeit als Präsident bestätigt. Bahman Nirumand analysiert die Wahl und berichtet über die Reaktionen im Iran und im Ausland. Außerdem widmet sich der neue Iran Report der jüngsten Nahost-Reise von US-Präsident Trump.

Iran-Report 05/2017

Veröffentlicht: 5. Mai 2017

Am 19. Mai wird im Iran ein neuer Präsident gewählt. Der aktuelle Iran-Report widmet sich daher schwerpunktmäßig den Wahlen und dem laufenden Wahlkampf. Bahman Nirumand stellt die vom Wächterrat bestätigten Kandidaten vor und erläutert die Kontroversen und Konfliktlinien zwischen den verschiedenen Lagern.

Iran-Report 05/2016

Veröffentlicht: 4. Mai 2016

Ende April wurde über die Besetzung der letzten verbleibenden Sitze im iranischen Parlament per Stichwahl entschieden. Auch in dieser Wahlrunde konnte die Liste der Gemäßigten die meisten Sitze erringen. Außerdem im neuen Report: die wahrscheinliche politische Rückkehr des ehemaligen Präsidenten Ahmadinedschad.

Iran-Report 03/2016

Veröffentlicht: 4. März 2016

Ende Februar fanden die Parlaments- und Expertenratswahlen im Iran statt. Die ersten Ergebnisse deuten auf eine Stärkung des moderaten Lagers hin, das die Regierung von Präsident Rohani unterstützt. Bahman Nirumand ordnet die Ergebnisse im neuen Iran-Report ein und erläutert mögliche Folgen.

Iran-Report 10/2015

Veröffentlicht: 7. Oktober 2015

In der Oktober-Ausgabe des Iran-Reports berichtet Bahman Nirumand über Spekulationen rund um die anstehenden Wahlen, die Ernennung des Obersten Internetrats und über die Rolle Irans im Syrien-Konflikt.