Cover: Smart Green World?
Buch

Smart Green World? 

Making Digitalization Work for Sustainability

In ihrem Buch untersuchen Steffen Lange und Tilman Santarius, wie die Digitalisierung die ökologische und soziale Nachhaltigkeit beeinflusst. Die Informationsrevolution verändert derzeit das tägliche Leben von Milliarden von Menschen weltweit. Gleichzeitig müssen das derzeitige Wirtschaftsmodell und der konsumorientierte Lebensstil radikal verändert werden, wenn die Gesellschaft die Herausforderungen bewältigen will, denen sich die Menschheit auf einem endlichen Planeten gegenübersieht.

Intelligente grüne Welt? liefert Leitprinzipien für eine nachhaltige digitale Gesellschaft und entwickelt zahlreiche praktische Vorschläge, wie die Digitalisierung so gestaltet werden kann, dass sie zu einer treibenden Kraft für den gesellschaftlichen Wandel wird. So erläutern die Autoren zum Beispiel, warum mehr Digitalisierung notwendig ist, um den Übergang zu 100% erneuerbarer Energie zu realisieren, und zeigen auf, wie dies ohne Beeinträchtigung der Privatsphäre erreicht werden kann.

Sie analysieren, wie die Informationsrevolution Konsummuster, Mobilitätsgewohnheiten und Industriestrukturen verändern kann - anstatt durch personalisierte Werbung und die Beschleunigung des Lebens den Konsum nicht benötigter Dinge zu fördern.

Die Autoren zeigen auf, wie die künstliche Intelligenz und das industrielle Internet der Dinge neue ökologische Herausforderungen darstellen und zu einer Polarisierung der Einkommen beitragen; sie zeigen aber auch, wie das Internet wieder zu seinem Status als Allgemeingut zurückgeführt werden kann, bei dem die Nutzer Vorrang haben und die Gesellschaft als Ganzes die Vorteile des technologischen Wandels auf höchst demokratische Weise nutzt.

"Es ist ein optimistisches Buch, das Vorschläge entwickelt, die sich an der Frage orientieren: Wie können Gesellschaft und Politik die Entwicklung und Anwendung von Technologie tatsächlich so gestalten, dass sie zum Gemeinwohl beiträgt", Barbara Unmüßig


Tipp:

Smarte grüne Welt?

Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit

Softcover, 268 Seiten
Erscheinungstermin: 26.02.2018
Preis: 15 €

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
20.05.2020
Herausgeber
Routine
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten.
Sprache der Publikation
Englisch
ISBN / DOI
ISBN 978-0-367-46757-9
Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Liste der Abbildungen

Vorwort

1. Unterbrechung für eine nachhaltige Zukunft?

2. Versteckte Treiber der Digitalisierung

3. Mit Bits und Bytes die Natur retten?

4. Soziale Gerechtigkeit durch Automatisierung und Algorithmen?

5. Prinzipien für eine nachhaltige Digitalisierung

6. Agenda für eine vernetzte Gesellschaft / Netzwerkgesellschaft

7. Auf dem Weg zur sanften Digitalisierung

Bibliographie

Stichwortverzeichnis

Ihr Warenkorb wird geladen …