Perspectives Asien: Ein Kontinent in Bewegung

Heinrich-Böll-Stiftung
Veröffentlichungsort
Berlin
Veröffentlichungsdatum
Januar 2015
Seitenzahl
64

Asien, der bevölkerungsreichste Kontinent, verändert sich schon seit einiger Zeit dramatisch. Globalisierung und neue Technologien führen Millionen von Menschen aus der Armut. Gleichzeitig zwingen der Verlust von Land sowie gewaltsame Konflikte Menschen zur Migration innerhalb und außerhalb Asiens.

Das neue Heft von Perspectives Asien schaut u.a. nach Thailand, Myanmar, Pakistan und Indien und zeigt die unterschiedlichen Motive für Migration und das schwierige Leben der Betroffenen. Während Europa heute vor allem über Flüchtlinge aus Afrika und dem Nahen und Mittleren Osten diskutiert, macht Ein Kontinent in Bewegung macht auf die globale Dimension des Phänomens Migration aufmerksam.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Einkaufswagen

Ihr Warenkorb wird geladen …

zuzüglich Versandkosten / abzüglich Rabatt / inkl./exkl. 7% MwSt. Weitere Informationen in den AGB;