Feral Tribune: Die Geschichte einer permanenten Revolution

Feral Tribune ist der Name einer Zeitschrift die in Jugoslawien und später in Kroatien erschien und Kultstatus genoss. Sie spielte durch scharfe Satire und alternativen Journalismus eine herausragende Rolle in den gesellschaftspolitischen Debatten der Region. Während der Zerfallskriege in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts war sie eine klare Stimme gegen Nationalismus, Chauvinismus und Krieg.

Nach der kroatischen Unabhängigkeit setzten sich die Feral Tribune-Macher immer wieder für die Aufarbeitung der Kriegsverbrechen (auch der "eigenen") ein und setzten sich den Anfeindungen einer immer nationalistischer werdenden kroatischen Gesellschaft aus. Gerade angesichts der jüngsten Entwicklungen, der patriotisch durchsetzten Feierlichkeiten aus Anlass des 20. Jahrestages der Militäraktion "Sturm", die zur Massenflucht der serbischer Zivilbevölkerung geführt hatte, und der daraus entstandenen erneuten Konflikte zwischen Kroatien und Serbien fehlt eine Stimme wie Feral Tribune schmerzlich.

Die Geschichte dieses wichtigen Mediums hat der Schriftsteller Boris Pavelić aufgeschrieben. Das Buch mit dem Titel "Das Lachen der Freiheit - Einführung in Feral Tribune" wird auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Aus diesem Anlass haben die Macher von Beton International Informationen für deutsche Leser/innen über die Zeitschrift, ihre Ziele und Kämpfe zusammengetragen, die als Beilage der Frankfurter Rundschau zur Buchmesse erscheint.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch in unserem Westbalkan-Dossier.

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
14.10.2015
Herausgeber
Verein KURS aus Split (Kroatien), Verein RK LINKS aus Belgrad (Serbien)
Seitenzahl
9
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten.
Inhaltsverzeichnis

Einführung zur Sondernummer

Islam
Boris Dežulović

Guernica wird verhängt
Predrag Lucić

Das Notizheft des Robi K.: Vaterländische Erziehung
Viktor Ivančić

Wie wir Slobodan Davidović fanden
Drago Hedl

Es spielten wackere Recken...
Heni Erceg

Was bleibt nach dem Absturz?
Ivica Đikić

Vukovar - ein lebensgroßes Denkmal für eine tote Stadt
Boris Dežulović

Arithmetik der Politik: Wahlen ohne Wahl
Marinko Čulić

Das Land ohne Küsten
Predrag Lucić

Das Lachen der Freiheit - eine Einführung in Feral Tribune
Boris Pavelić

Gebt mir mehr davon
Viktor Ivančić

 

Ihr Warenkorb wird geladen …