Beton International Nr. 2: 1945 - Siebzig Jahre danach

Kostenlos

Wie steht es um das "Erbe des Antifaschismus" in Europa heute, siebzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und nach der historischen Niederlage des Faschismus? Diese Frage stellten Alida Bremer und Saša Ilić, Herausgeber von „Beton International Nr. 2“, die als Beilage zur taz am 10.03.2015 aus Anlass der Buchmesse erschien.

Die Fragen richteten sich an Autor/innen aus Kroatien, Serbien, Russland, der Ukraine, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowenien und Montenegro. Hat sich dieser Begriff verbraucht oder ist er missbraucht worden? Die Antworten fielen differenziert, spannend, erstaunlich luzide und visionär aus. Hier stellen wir Ihnen die Texte zum Nachlesen zur Verfügung.

Veranstaltungshinweis: Am 12. und 13.3.2015 wird die Ausgabe im Rahmen der Leipziger Buchmesse vorgestellt.

Weitere Informationen in unserem Dossier "Europa und der Westliche Balkan".

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
März 2015
Herausgeber
Verein KURS aus Split / Kroatien Verein RK LINKS aus Belgrad / Serbien
Seitenzahl
32
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten.
Ihr Warenkorb wird geladen …