Civil Society Innovation and Populism in a Digital Era - Cover

Bericht: “Civil Society Innovation and Populism in a Digital Era”

Kostenlos

Zivilgesellschaftliche Organisationen (CSOs) sind Innovatoren. Sie suchen stets neue Antworten auf alte und neue Herausforderungen. Eine beispiellose Herausforderung für die Zivilgesellschaft dieser Tage ist zweifelsohne der Populismus. Die allgegenwärtige Rhetorik der Populisten in verschiedenen Teilen der Welt spaltet Gesellschaften, gängelt Kritiker/innen, und agiert anti-pluralistisch. In diesem Klima geraten zivilgesellschaftliche Organisationen, die für Inklusion, Gleichheit, Vielfalt und Achtung der Menschenrechte und eine soziale und ökologische Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung eintreten, unter Druck.

Die Zivilgesellschaft ist daher gefordert, innovative und effektive Wege zu finden, um sich dem Populismus entgegen zu stellen.

Anhand von 14 Fallbeispielen werden Wege aufgezeigt, wie internationale und nationale zivilgesellschaftliche Organisationen der Zivilgesellschaft, Netzwerke und Bewegungen mit Innovationskraft auf populistische Herausforderungen reagieren.

Produktdetails
Herausgeber
International Civil Society Centre, JustLabs, Heinrich-Böll-Stiftung, SIDA
Seitenzahl
79
Ihr Warenkorb wird geladen …