Nachhaltige neue Stadtquartiere

Der Druck auf die Wohnungsmärkte ist in vielen Städten unverändert hoch. Besonders bezahlbarer Wohnraum ist knapp. Gleichzeitig muss der Neubau von Beginn an klimaneutral sein. Stadtquartiere sollen außerdem urbane Qualitäten haben. Wie begegnen Städte diesen Herausforderungen bei der Entwicklung neuer Stadtquartiere?

Dieses Dossier steht im Zusammenhang mit der Tagung „Urban, sozial, grün, gemischt“ am 26./27. Februar 2021. Wir stellen mit Steckbriefen drei der 16 neuen Stadtquartiere vor, die in Berlin geplant sind. Außerdem werden gute Beispiele aus Wien (Seestadt aspern), Heidelberg (Bahnstadt) und Hamburg – Oberbillwerder (The Connected City) vorgestellt.

Urban, sozial, grün, gemischt - nachhaltige neue Stadtquartiere in Berlin und anderswo

Dokumentation der Online-Konferenz

1/2 Präsentationen

2/2 Diskussion

Seestadt Aspern, Wien (1/4)

Bahnstadt Heidelberg (2/4)

Hamburg Oberbillwerder (3/4)

Panelsdiskussion (4/4)

Die Zukunft der Stadt – Neue Quartiere als Ankerpunkte der Stadtentwicklung - Diskussion

Stadtquartiere anderswo

Steckbriefe Stadtquartiere Berlin