Archiv Grünes Gedächtnis: Vergangene Veranstaltungen

Archiv Grünes Gedächtnis: Vergangene Veranstaltungen

Das Archiv Grünes Gedächtnis führt Veranstaltungen zur bündnisgrünen Geschichte, zu aktuellen zeit- und umwelthistorischen Forschungen und archivfachlichen Themen durch. Hier finden Sie eine Übersicht über die vergangenen Veranstaltungen.

2016

Die Umweltgeschichte der Industriellen Revolution

Blei, Wolle, Lederriemen: Anhand dieser Stoffe hat der US-Historiker John R. McNeill in der Heinrich-Böll-Stiftung die globalen Folgen der Industrialisierung aufgezeigt. Der Vortrag und der Kommentar von Franz-Josef Brüggemeier (Uni Freiburg) zum Nachhören.

Von Christoph Becker-Schaum

Wolfgang Harich - eine philosophische Wiederentdeckung

Philosoph, Kommunist und streitbarer Weggefährte in der Entstehungsphase der Grünen: Das Archiv Grünes Gedächtnis hat zu einem Vortrag über Leben und Werk Wolfgang Harichs ins Literaturforum im Brecht-Haus geladen.

Von Christoph Becker-Schaum, Anne Vechtel

2002 - 2015