Bodenatlas

Deutsch

Bodenatlas: Daten und Fakten über Acker, Land und Erde

pdf

Zum internationalen Jahr des Bodens präsentiert der Bodenatlas Daten und Fakten über die Bedeutung und den Zustand von Land, Böden und Ackerflächen in Deutschland, Europa und weltweit. In bewährter Tradition bietet der Bodenatlas in zahlreichen Grafiken und Textbeiträgen einen aktuellen Einblick in den Zustand und die Gefährdung der Böden, von denen wir leben.

Kulturgeschichte: Die Archive des Anhropozän

Sprache, Politik und wissenschaftliche Erkenntnis prägen unser Bild von Land und Boden. An deren Oberfläche und tief unter Tage sind die Spuren der Zivilisation noch lange zu erkennen.

Von Dietmar Bartz, Carolin Sperk

Bodenpolitik: Mehr als ein Vehikel

Viele internationale Vereinbarungen zum Schutz von Mensch und Natur streifen den Schutz der Böden nur. Dabei sind sie wegen ihrer zentralen Bedeutung für andere Ökosysteme ein Querschnittsthema für Menschenrechte und soziale Ziele.

Von Christine Chemnitz, Jes Weigelt

Trockengebiete: Tierhaltung auf neuen Wegen

Bis vor kurzem galten Wüsten und Steppen als unproduktiv – und die Hirten, die dort leben, als Umweltzerstörer. Aber diese Ansichten ändern sich.

Von Evelyn Mathias, John Wilson, Zoe Brent

Demokratie: Land und Leben

Viel Hunger und Armut wären mit ein wenig Anbaufläche aus der Welt zu schaffen. Aber Umverteilungen sind politisch kaum durchsetzbar. Staat und Investoren wollen hingegen die Allmenden antasten.

Von Jes Weigelt, Ramesh Sharma, Zoe Brent

Seiten

RSS - Bodenatlas abonnierenAls RSS-Feed abonnieren