Friedensfilmpreis

Deutsch

Friedensfilmpreis 2019: Die Jury  

Preisverleihung

Am 7. Februar beginnt die Berlinale 2019. Zum 34. Male sucht die Jury des Friedensfilmpreises nach Werken mit friedenspolitischem Inhalt und herausragender ästhetischer Umsetzung. Der diesjährige Friedensfilmpreis wird am Sonntag, den 17. Februar im Kino Hackesche Höfe verliehen.

Friedensfilmpreis 2018: Die Jury

Am 15. Februar beginnt die Berlinale 2018. Zum 33. Male sucht die Jury des Friedensfilmpreises nach Werken mit friedenspolitischem Inhalt und herausragender ästhetischer Umsetzung. Der diesjährige Friedensfilmpreis wird am Sonntag, den 25. Februar im Kino Hackesche Höfe verliehen.

Der Friedensfilmpreis

Die Berlinale ist das einzige A-Filmfestival weltweit, auf dem ein Friedenspreis verliehen wird. Dieser Friedensfilmpreis wird sektionsübergreifend vergeben - vom Wettbewerb bis zum Kinderfilm. Der Friedensfilmpreis ist mit 5.000 Euro und einer Plastik des Künstlers Otmar Alt dotiert. Das Preisgeld stellt die Heinrich-Böll-Stiftung.

Friedensfilmpreis 2017: Die Jury

Am 9. Februar beginnt die Berlinale 2017. Zum 32. Male sucht die Jury des Friedensfilmpreises nach Werken mit friedenspolitischem Inhalt und herausragender ästhetischer Umsetzung. Der diesjährige Friedensfilmpreis wird am Sonntag, den 19. Februar im Kino Hackesche Höfe verliehen.

Friedensfilmpreis 2016: Die Jury

Am 11. Februar beginnt die Berlinale 2016. Die siebenköpfige Jury des Friedensfilmpeises sichtet rund 30 Filme und sucht nach Werken mit friedenspolitischem Inhalt und herausragender ästhetischer Umsetzung.

Ein bisschen Frieden?

Acht Tage lang war die Friedensfilmpreisjury auf der Berlinale unterwegs, um den diesjährigen Preisträgerfilm zu finden. Acht Tage, in denen in der Ukraine um den Frieden gerungen wird.

Von Andreas Altenhof

30. Friedensfilmpreis an The Look of Silence

Der Friedensfilmpreis 2015 geht an "The Look of Silence" von Joshua Oppenheimer. Dem Dokumentarfilm über die Gräuel nach dem Militärputsch in Indonesien 1965 gelinge es auf ergreifende Weise, ein gesellschaftliches Tabu zu brechen und gleichzeitig zur Versöhnung aufzurufen, so die Begründung der Jury.

Die Jury

Bald ist es soweit: Am 6. Februar beginnt die Berlinale. Die neun Mitglieder der Friedensfilmpreis-Jury sichten rund 30 Filme und suchen nach Werken mit friedenspolitischem Inhalt und herausragender ästhetischer Umsetzung.

Seiten