Internationale Umweltpolitik

Cover mit Krebs in Plastiktüte

Wege aus der Plastikkrise

Veröffentlicht: 5. Februar 2020
Forderungspapier

Die Plastikflut stoppen! Erstmalig in Deutschland haben sich große zivilgesellschaftliche Akteur*innen zu einem Bündnis zur Lösung der Plastikkrise zusammengeschlossen und15 Forderungen an die Bundesregierung formuliert.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf

Amazonien heute

Veröffentlicht: 2. September 2019
Studie

Der Regenwald Amazoniens ist bedroht: Brände, Rodungen, Landraub, Bergbau – sie alle setzen diesem einzigartigen Ökosystem zu. Der Amazonienexperte Thomas Fatheuer analysiert die unterschiedlichen Akteure und Triebkräfte der Entwaldung. Und zeigt Alternativen zu Entwaldung und Zerstörung auf.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi
Cover von Plastik & Klima

Plastik & Klima: Die versteckten Kosten der Plastikkrise

Veröffentlicht: 31. Mai 2019

Die Plastikkrise ist eine ernsthafte und wachsende Bedrohung für unser Klima. Die Treibhausgasemissionen entlang des Lebenszyklus von Plastik gefährden das Vermögen der Weltgemeinschaft, den globalen Temperaturanstieg unter 1,5 °C zu halten.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf

Öl ins Feuer

Veröffentlicht: 14. Februar 2019

Der englischsprachige Bericht analysiert, wie das zunehmende Interesse an Geoengineering als vermeintlicher Wunderwaffe gegen den Klimawandel in Wirklichkeit die Klimaziele schwächt und die fossile Infrastruktur auf Jahrzehnte zementieren könnte.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf

Not A Silver Bullet

Veröffentlicht: 20. November 2018

Diese Studie zeigt anhand von Fallbeispielen, warum der Fokus auf Versicherungen zur Bewältigung der Auswirkungen des Klimawandels eine Ablenkung von echten Lösungen darstellt. 
 

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf

Wachstum in der Klimawissenschaft: Ein blinder Fleck

Veröffentlicht: 27. September 2018
E-Paper

Die Nutzung «negativer Emissions-Technologien» ist nicht so alternativlos wie in Szenarien dargestellt, noch ist ein «Overshoot» notwendig. Diese Kurzstudie legt einen Fokus auf den Faktor Wirtschaftswachstum sowie klimapolitische Maßnahmen, die ein Weniger an Produktion und Konsum vorsehen.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi

Radikaler Realismus für Klimagerechtigkeit

Veröffentlicht: 18. September 2018

Die Begrenzung des Klimawandels auf 1.5 Grad ist möglich und machbar. Diese Publikation ist eine zivilgesellschaftliche Antwort auf die Frage, wie das gehen kann.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf

A Crack in the Shell: New Documents Expose a Hidden Climate History

Veröffentlicht: 25. April 2018
Der Ölriese Royal Dutch Shell kennt seit 60 Jahren die Klimarisiken fossiler Brennstoffe. Während Shell seine eigenen Ölplattformen auf den Anstieg des Meerespiegels vorbereitete, unterstütze das Unternehmen Klimawandel-Leugnung. Der CIEL-Bericht zeichnet diese Unternehmenspraktiken seit Ende der 1950er Jahre nach.
Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf

Irrweg Geoengineering. Ein zivilgesellschaftliches Briefing

Veröffentlicht: 18. Januar 2018

Um was handelt es sich bei Geoengineering genau? Welche Risiken und Auswirkungen bergen die jeweiligen Technologien für die ökologische Integrität, Umwelt- und Klimagerechtigkeit sowie für die Demokratie?

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf