Geschlechterpolitik / LGBTI

Die Freundschaft zur Welt nicht verlernen

Veröffentlicht: 23. November 2016

Texte für Christina Thürmer-Rohr zum 80. Geburtstag. Das Gunda-Werner-Institut für Feminismus und Geschlechterdemokratie in der Heinrich-Böll-Stiftung beginnt mit diesem Buch eine Reihe von Würdigungen feministischer Denkerinnen und Aktivistinnen, die sie in den kommenden Jahren fortsetzt.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi

Gender-Mainstreaming-Praxis

Veröffentlicht: 9. Februar 2016

In dieser neu aufgelegten und aktualisierten Broschüre sind Arbeitshilfen – insbesondere Leitfäden und Leitfragen – von erfahrenen Gender-Beraterinnen und -Beratern zusammengestellt worden.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi

Sexuelle und reproduktive Rechte

Veröffentlicht: 18. September 2015

Frauenkörper sind immer wieder zentrales Ziel konservativer und fundamentalistischer Ideologie und Praxis. Der Essay bietet Hintergrundinformationen und analytische Zugänge aus einer internationalen Perspektive. Er will zu kritischen und kontroversen Debatten anregen und wirft notwendige Fragen auf.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi

Perspectives Africa: #Game-Changer

Veröffentlicht: 27. Juli 2015

Politische Diskurse und Aktionen finden immer häufiger über Twitter, Facebook und Whatsapp statt. Die englischsprachige Ausgabe der Perspectives beschäftigt sich mit der Frage, wie die neuen Medien und Kommunikationstechnologien die politische Partizipation auf dem afrikanischen Kontinent verändern und welche Chancen und Herausforderungen sie mit sich bringen.

Gender, Wissenschaftlichkeit und Ideologie

Veröffentlicht: 18. September 2014

Wer mit dem Begriff „Gender“ arbeitet, wird nicht selten mit dem Vorwurf einer prinzipiellen Unwissenschaftlichkeit konfrontiert. Die Broschüre geht diesem Vorwurf nach und gibt Argumente für entsprechende Auseinandersetzungen an die Hand.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf mobi epub

Perspectives Africa: Der Aufstieg Afrikas

Veröffentlicht: 24. Februar 2014

Das Narrativ vom „Aufstieg Afrikas“ wird häufig einseitig auf das Bruttoinlandsprodukt (BIP) reduziert. Mit dieser englischsprachigen Ausgabe von Perspectives möchten wir Expertinnen und Experten aus allen Teilen Afrikas die Möglichkeit geben, kritisch über die „Africa Rising“-Erzählung zu reflektieren.

Aufstand aus der Küche

Veröffentlicht: 4. Dezember 2012

Dieses Buch ist Teil einer in den letzten Jahren aufgekommen Bemühung von Queer-Feministinnen, an die materialistischen Erkenntnisse des (Differenz)Feminismus der 70er Jahre anzuschließen. Die Bestellung erfolgt über die Verlagsseite.