Iran-Report: Jahrgang 2002

Iran-Report: Jahrgang 2002

Iran-Report 1/2002

Mit u.a. diesen Themen: Bushs „Achse des Bösen" – EU und UN-Generalsekretär Annan gehen auf Distanz zu den USA / Scharfer Protest in Teheran – vorübergehender Schulterschluß zwischen Konservativen und Reformern / Regierung schließt iranische Niederlassung des afghanischen Mudjahiddin Gulbuddin Hekmatjar.

Von Bahman Nirumand

Iran-Report 2/2002

Mit u.a. diesen Themen: Iranisch-amerikanische Beziehungen / Reformer drängen auf Konfliktlösung und Dialog / US-Senator Biden bietet Parlamentariertreffen an / Positive Reaktion der iranischen Regierung / Revolutionsführer Chamenei blockiert.

Von Bahman Nirumand

Iran-Report 3/2002

Mit u.a. diesen Themen: Die Beziehungen zu den USA – erhöhter Druck aus Washington / Teheran signalisiert Gesprächsbereitschaft / Reformer befürchten geheime Kontakte der Rechten zu den USA.

Von Bahman Nirumand

Iran-Report 4/2002

Mit u.a. diesen Themen: Außenpolitische Aktivitäten des iranischen Parlaments / Delegationsreisen nach Großbritannien, Rumänien und Deutschland / Irans ambivalente Position im Nahost-Konflikt.

Von Bahman Nirumand

Iran-Report 5/2002

Mit u.a. diesen Themen: Die Lage der iranischen Wirtschaft / Blockade wichtiger Gesetzesreformen / Regierung erhöht Fördermittel für Privatunternehmen und Investitionen / Hohe Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen.

Von Bahman Nirumand

Iran-Report 6/2002

Mit u.a. diesen Themen: Die Lage der iranischen Wirtschaft / Blockade wichtiger Gesetzesreformen / Regierung erhöht Fördermittel für Privatunternehmen und Investitionen / Hohe Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen.

Von Bahman Nirumand

Iran-Report 7/2002

Mit u.a. diesen Themen: Eintägiger Staatsbesuch Chatamis in Kabul / Handelsabkommen unterzeichnet / Finanzhilfe für Afghanistan angekündigt / Vorwurf der Unterstützung von Al-Qaida-Mitgliedern energisch zurückgewiesen.

Von Bahman Nirumand

Iran-Report 8/2002

Mit u.a. diesen Themen: EU-Delegation in Teheran / Achtung der Menschenrechte und Grundfreiheiten gefordert / EU drängt auf Zusammenarbeit im Kampf gegen Terrorismus / Britischer Außenminister Straw in Teheran.

Von Bahman Nirumand

Iran-Report 9/2002

Mit u.a. diesen Themen: Chatamis Staatsbesuch in Spanien / Streit um Alkohol und Kopftücher / Spanien viertgrösster EU-Handelspartner Irans / Vertragsabschlüsse in Höhe von 5 Milliarden Euro.

Von Bahman Nirumand

Iran-Report 10/2002

Mit u.a. diesen Themen: Demonstrationen gegen Israel / Teheran ernennt neuen Botschafter in Berlin / Irak-Konflikt: Mirdamadi fordert Kooperation mit den USA / Außenminister Charrasi Mitte November zu Gesprächen in Europa.

Von Bahman Nirumand