Dossier

Entwicklungen in der Ukraine

Der brutale russische Angriffskrieg gegen die Ukraine und seine Konsequenzen für die ukrainische Gesellschaft und die Zukunft Europas sind Gegenstand dieses Online-Schwerpunkts. In loser Folge berichten oder kommentieren ukrainische Partner*innen und grünnahe Stimmen aus Deutschland und Europa die aktuellen Entwicklungen.

Unser Büro Kiew - Ukraine

Auf der Website unseres Kiewer Büros informieren wir über laufende Projekte und bieten Hintergründe auf Englisch und Ukrainisch.

Hilfe für die Ukraine

Spenden für die Ukraine

Wo kann man für die Ukraine spenden?

Linkliste (PDF)

Livestream-Mitschnitt

vom 22. Februar 2024

Böll.Global 17: Ukraine: Eine feministische Perspektive auf eine Gesellschaft im Krieg - Heinrich-Böll-Stiftung

video-thumbnail Direkt auf YouTube ansehen

Böll.Global 17: Eine feministische Perspektive auf eine Gesellschaft im Krieg
Den zweiten Jahrestag des Beginns der Invasion Russlands in die Ukraine nahmen wir zum Anlass über die Ukraine zu sprechen. Was bedeutet der Krieg für die Ukraine aber auch für Deutschland und Europa?

Unsere Gäste:

  • Yuliya Sporysh, Leiterin der Frauenorganisation “Girls” (“Divchata”), Preisträgerin des Anne-Klein-Frauenpreises 2024 der Heinrich Böll Stiftung
  • Nataliya Pryhornytska, Politologin und Mitgründerin der Allianz der Ukrainischen Organisationen in Deutschland
  • Imme Scholz, Vorstand, Heinrich-Böll-Stiftung

Moderation: Johannes Voswinkel, Leiter Büro Kyjiw, Heinrich-Böll-Stiftung

» Mehr Informationen

"We are the Price" - Künstlerische Perspektiven auf den Krieg

Bildergalerie

"Survival Tablecloth", Katya Buchatska

Weiterführende Inhalte

Archiv: 2022 - Updates zum Krieg in der Ukraine