Ein "feministisches" Äthiopien? Was steckt wirklich hinter den jüngsten Reformen des Landes?

Analyse

Die Reformen von Äthiopiens Premierminister, unter anderem ein Kabinett, das zur Hälfte mit Frauen besetzt ist, haben für viel Aufsehen gesorgt. Was hat sich seit seinem Amtsantritt für die Bevölkerung konkret geändert?

Sahle-Work Zewde, UNON, Nairobi, Kenya
Teaser Bild Untertitel
Sahle-Work Zewde, President of Ethiopia

Hier können Sie den kompletten Artikel auf Englisch lesen. >>