Öffentliche Räume - Das Projekt

Demokratie hat einen Ort und das ist der Öffentliche Raum! Hier werden Demokratie und Gesellschaft erlebt, gelernt und gelebt. Öffentliche Räume sind all die Räume über die alle Menschen Zugang zu öffentlichen Gütern haben. Wozu öffentliche Räume gut sind. Was wir an öffentlichen Räumen haben. Warum wir uns um öffentliche Räume kümmern (müssen).

Ein Verbundprojekt der Heinrich-Böll-Stiftung und ihrer Landesstiftungen.​

Was ist die grüne Erzählung vom öffentlichen Raum?

Konferenz am 14./15. Juni 2019

Zum Konferenzbericht

Videos

Podcasts

Veranstaltungen

-
Freie Radios als öffentliche Räume in Deutschland, Österreich, Ungarn und international
Halle (Saale)
Bedeutungswandel, Qualitäten und Herausforderungen
Zur Lage der unabhängigen Medien in Polen und Ungarn
München
Zur Lage der unabhängigen Medien in Polen und Ungarn
Heidelberg
Volkshochschulen liegen nah?
Oberhausen
Volkshochschulen liegen nah?
Oberhausen
Handlungsfelder

Publikationen

Teilhabe ernst nehmen

böll.brief

Das vorliegende Papier befasst sich mit der Stärkung und Erneuerung der öffentlichen Räume und Netze als Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und gelebte Selbstbestimmung.

Ortsmomente in Stadt und Land

böll.brief

Das Alltagswissen über öffentliche Räume und soziale Diversität verändert sich rasant durch (mehr) Mobilität und Mediatisierung – die Polarität zwischen Stadt und Land verwischt.

Spielplatz der Gesellschaft

böll.brief

Der Fußball feiert eine ungebrochene Beliebtheit mit steigenden Erlösen. Die Gesellschaft ist durchaus repräsentiert im öffentlichen Raum des Stadions, was Alter oder Bildung angeht.

Ein Verbundprojekt der Heinrich-Böll-Stiftung und ihrer Landesstiftungen