Iran-Report

Iran steht an einem Scheideweg. Nach dem Austritt der USA und der Wiedereinführung von Wirtschaftssanktionen droht das Atomabkommen zu scheitern. Der erhoffte wirtschaftliche Aufschwung, die Öffnung nach außen und vor allem auch die Liberalisierung der theokratischen Staatsordnung sind in weite Ferne gerückt. Über den Kurs des Landes, auch über die Rolle Irans in der Region, ist sich die Staatsführung nicht einig. Wie der Machtkampf, der schon seit geraumer Zeit zwischen Konservativen und Reformern tobt, ausgehen wird, ist ungewiss.

Der Iran-Report wertet Nachrichten verschiedener Quellen aus. Auch um die von den Mächtigen in Iran verfügten Behinderungen und Einschränkungen der journalistischen Arbeit auszugleichen. Der Iran-Report produziert keine Schlagzeilen, sondern er erhellt die Meldungen, das Nichtgesagte dahinter.

Iran-Report abonnieren

Aktuelle Ausgaben

Cover des Iran Reports

Iran-Report 04/20

Diese Ausgabe steht ganz im Zeichen des verheerenden Corona-Ausbruchs in Iran. Es gibt eine ausführliche Chronologie zur Entwicklung der Pandemie und den mit ihr verbundenen Deutungskämpfen in der Islamischen Republik sowie international.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Cover Iran-Report 03/20

Iran-Report 03/20

Schwerpunkt dieser Ausgabe sind die Parlamentswahlen. Der Report bespricht u.a. was die geringe Wahlbeteiligung für die Legitimität des Regimes bedeutet, welche Entwicklungen angesichts der Monopolisierung der Machtstellung durch die Hardliner zu erwarten sind und was das Ergebnis für die Regierung Rohanis bedeutet.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Cover Iran-Report 02 2020

Iran-Report 02/20

Mit etwas Abstand blickt diese Ausgabe auf den turbulenten Jahresstart: die gezielte Tötung Soleimanis, den Abschuss der Boeing 737, der 176 Zivilistinnen und Zivilisten das Leben kostete, die anschließenden Proteste der iranischen Bevölkerung sowie die massive Kritik an der Führung des Landes.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Cover Iran-Report Januar 2020

Iran-Report 01/20

Nach den sich überschlagenden Eskalationen der letzten Tage ordnet dieser Report die Ereignisse politisch ein und setzt sie in Bezug zu den längerfristigen regionalen und internationalen Dynamiken, insbesondere zwischen Iran/USA, Iran/Irak und Iran/Saudi-Arabien. Ein ausführliches Porträt Soleimanis ergänzt die Berichterstattung zu dessen gezielter Tötung.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Cover Iran-Report

Iran-Report 12/2019

Diese Ausgabe berichtet ausführlich über die Proteste der vergangenen Wochen und erörtert Theorien über ihre Hintergründe, Drahtzieher und ihre Bedeutung für die politische Zukunft der Islamischen Republik. Weitere innenpolitische Themen umfassen u.a. den jüngsten Versuch, Präsident Hassan Rohani und Parlamentspräsident Ali Laridschani aus ihren Ämtern zu heben.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf