Ostdeutschland

Dossier

30 Jahre nach dem der friedlichen Revolution wollen wir herausfinden, was sich gerade im Land verändert und ausloten, an welche Erfahrungen sich anknüpfen lässt.

Magazin

Der Osten ist keine soziale und kulturelle Enklave. Der Osten Deutschlands – das sind Menschen, die transformationserprobt sind, erfinderisch und vor allem vielfältig. Das neue Böll.Thema versucht eine Bestandsaufnahme.