Cover Studie "Selbstverständlich europäisch?!"

Selbstverständlich Europäisch!?

Veröffentlicht: 20. März 2020
Studie

Die Bundesrepublik Deutschland übernimmt am 1. Juli 2020 turnusgemäß wieder den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Diese Ratspräsidentschaft fällt jedoch in eine Zeit, in der die deutsche Europapolitik weiterhin durch Zurückhaltung, wenn nicht gar Lethargie geprägt ist. Deutschland ringt seit einigen Jahren um ein neues Verständnis seiner Rolle in der EU. Nicht selten ist sie von Mythen wie die des «Zahlmeister Europas» geprägt. Doch wie sehen die Deutschen den Nutzen der EU tatsächlich, und welchen Auftrag erteilen sie der deutschen Europapolitik? Diesen Fragen geht die vorliegende Studie auf den Grund und gibt Antwort anhand von aktuellen Umfrageergebnissen.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Cover-Multilateralism 2.0

Multilateralism 2.0

Veröffentlicht: 18. März 2020

Es ist an der Zeit, eine neue Debatte über den Multilateralismus in Gang zu setzen und diese Diskussion aufzuwerten, sie grüner und globaler zu gestalten. Dieser Reader bietet Einblicke in die wichtigsten Debatten unserer 20. außenpolitischen  Jahrestagung der Heinrich-Böll-Stiftung.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi

Perspectives Südosteuropa #8: "Stabilokratie" und/oder Radikalisierung

Veröffentlicht: 19. November 2019

Die EU versäumt es erneut, europäische Werte auf dem Balkan zu verteidigen. Grassierende Zerstörungsideologien, die sich in den neunziger Jahren Bahn gebrochen haben, schwappen nun in die EU zurück und gefährden den Zusammenhalt innerhalb der Union in ihren Grundfesten.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Plastik und Gesundheit

Plastik & Gesundheit: Die versteckten Kosten der Plastikkrise

Veröffentlicht: 6. März 2020

Die Auswirkungen, die Plastik und die darin enthaltenen Chemikalien auf unseren Körper haben, müssen im gesamten Lebenszyklus dieses allgegenwärtigen Materials bewertet werden. Zu diesem Schluss kommt eine Gruppe von Autoren aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft. Die Zusammenfassung ihrer Studie können Sie hier lesen.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Cover Iran-Report 03/20

Iran-Report 03/20

Veröffentlicht: 3. März 2020

Schwerpunkt dieser Ausgabe sind die Parlamentswahlen. Der Report bespricht u.a. was die geringe Wahlbeteiligung für die Legitimität des Regimes bedeutet, welche Entwicklungen angesichts der Monopolisierung der Machtstellung durch die Hardliner zu erwarten sind und was das Ergebnis für die Regierung Rohanis bedeutet.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Cover Demokratie im Fokus #2

Populismus, Nationalismus und Illiberalismus

Veröffentlicht: 3. März 2020
E-Paper

Weltweit ist ein Rückgang demokratischer Qualität zu beobachten. In diesen Zeiten sind die Begriffe Populismus, Nationalismus, Illiberalismus und Autoritarismus omnipräsent. Das E-Paper arbeitet Überschneidungen, Unterschiede sowie ihr Verhältnis zueinander heraus, zeigt globale und regionale Trends der Autokratisierung auf und beleuchtet die Folgen dieser Entwicklung für die Zivilgesellschaft in den betroffenen Ländern.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

mobi epub pdf
Cover boellbrief

Schule. Zukunft. Demokratie

Veröffentlicht: 26. Februar 2020
böll.brief

Was müssen junge Menschen lernen, um gut vorbereitet zu sein auf eine Zukunft, die wir noch nicht kennen? Schule als Bildungsinstitution, die alle Kinder und Jugendlichen erreicht, kommt bei dieser Frage eine entscheidende Rolle zu. Service-Learning als innovative pädagogische Lernform kann Unterricht und Lernkultur verändern und dazu beitragen, jene Kompetenzen zu stärken, die wichtig sind für das Leben und Lernen in Gegenwart und Zukunft.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf mobi epub
Cover: Schnellanalyse Landtagswahl Hamburg 2020

Landtagswahl Hamburg 2020

Veröffentlicht: 25. Februar 2020
böll.brief

SPD und Grüne gehen als Sieger aus der Wahl hervor. Die Linke gewinnt leicht hinzu. CDU, AfD und FDP büßen deutlich an Stimmen ein. Im vorliegenden böll.brief wird das Wahlergebnis analysiert und Aspekte des Wahlverhaltens untersucht.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Cover Böll.Info

Böll.Info März - Mai 2020

Veröffentlicht: 20. Februar 2020

Gewalt gegen Frauen hat durch das Internet eine neue Dimension erfahren, Strategien im Umgang mit und in der Bekämpfung digitaler Gewalt sind daher Thema einer Konferenz des Gunda-Werner-Instituts. Am 6. Mai verleihen wir den Anne-Klein-Frauenpreis. Unsere Veranstaltungen der kommenden drei Monate.

In den Warenkorb Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf

Perspectives Africa: Die Ökologisierung des Kontinents

Veröffentlicht: 17. November 2014

Laut Prognosen wird Afrika am stärksten vom Klimawandel betroffen sein, obwohl der Kontinent am wenigsten zu dem Problem beigetragen hat. Die Umstellung auf die "Grüne Ökonomie" soll Abhilfe schaffen - wird aber auch immer wieder kritisiert. In dieser Ausgabe der Perspectives diskutieren in Afrika ansässigen Experten darüber, was der “Übergang zur Nachhaltigkeit“ für die Region bedeuten könnte.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf