Finanzen

Finanzpolitik umfasst die Pläne und Schritte von Regierungen und Institutionen zur Einnahmengenerierung, Ausgabensteuerung sowie Förderung oder Stabilisierung des Wirtschaftswachstums. Die Eurokrise und ihre Herausforderungen für die EU erfordern eine wichtige Debatte über Ziele und Prinzipien in der europäischen Wirtschafts- und Fiskalpolitik.

Hier finden Sie aktuelle Artikel, Publikationen und Themenschwerpunkte zum Thema Finanzen.

Aktuelle Artikel zu Finanzen

Schwerpunkte zu Finanzen

Hauptquartier der AIIB in Peking.

Die AIIB – Eine multilaterale Bank wie jede andere?

Publikationen zu Finanzen

Making the Great Turnaround work

Making the Great Turnaround work

Studie
Die Herausforderungen wie Klimawandel, Artensterben, Zunahme der Ungleichheit oder demografischer Wandel haben nichts von ihrer Dringlichkeit verloren. Im Gegenteil: Sie bergen ein enormes Krisenpotenzial in sich. Die Autorinnen und Autoren dieser Publikation wollen Denkanstöße geben, wie eine langfristige und bessere Wirtschaftspolitik aussehen könnte.
Impulspapeir Nr. 9

Impulspapier Nr. 9: Nachhaltige Finanzierung der Bundeswehr statt teurem Strohfeuer

Publikation
Im Kontext des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine ist die Finanzierung der Bundeswehr und ihre Fähigkeit zur Landes- und Bündnisverteidigung ins Zentrum der sicherheitspolitischen Debatte gerückt. Die Autoren des neunten Impulspapiers argumentieren, dass die in Aussicht gestellten 100 Milliarden Euro des sogenannten Sondervermögens lediglich ein kurzes Strohfeuer darstellen könnten, das den sicherheitspolitischen Erfordernissen der nächsten Jahre nicht gerecht wird. Stattdessen braucht es eine umfassende Reform der Bundeswehr und eine nachhaltige Finanzierungsstrategie.