Arbeit

Deutsch

"Der Strukturwandel ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe"

Interview

Energiewende, Verkehrswende und Digitalisierung verändern Industrie und Beschäftigung. Zum Tag der Arbeit am 1. Mai fragt Stefanie Groll den Vorsitzenden der Gewerkschaft IG Metall, Jörg Hofmann, wie gute Arbeit und ökologische Modernisierung zusammenkommen.

Von Dr. Stefanie Groll

Geschlechtergerechtigkeit in der digitalen Arbeitswelt

böll.brief

Die Veränderungen in Arbeit und Gesellschaft durch Digitalisierung bieten auch die Möglichkeit, Macht- und Geschlechterverhältnisse neu zu verhandeln. Dieser böll.brief zeigt die fünf entscheidenden Felder für Geschlechtergerechtigkeit in der digitalen Arbeitswelt auf. 

"Welcome to Germany VI" - Arbeitsmarktintegration

Dossier
Wie können wir Menschen mit Fluchterfahrung faire Chancen auf dem Arbeitsmarkt einräumen? Das Dossier sammelt gesetzliche Rahmenbedingungen, Studien, Erfahrungen aus der Praxis und gibt Empfehlungen.

ZUSAMMEN - Spiel dich fit für Vielfalt

Der Umgang mit Verschiedenheit muss erlernt werden. Wir haben ein Planspiel mit Unterrichtsmaterial entwickelt, das in Sozialkunde, Gemeinschaftskunde oder Politik eingesetzt werden kann. Das Spiel behandelt die Themen: Freizeit, Demokratie, Flucht und Migration sowie Arbeit.

"Welcome to Germany VI" - Arbeitsmarktintegration

pdf

Wo besteht praktischer und politischer Handlungsbedarf, damit Menschen mit Fluchterfahrung faire Chancen auf dem Arbeitsmarkt bekommen? Das E-Paper thematisiert die gesetzlichen Rahmenbedingungen, fasst aktuelle Studien zusammen und beleuchtet die Erfahrungen von Geflüchteten, Unterstützenden und Arbeitgebenden.

Die Zukunft der Arbeit hat längst begonnen

Niemand weiß genau, wie die Digitalisierung unsere Arbeitswelt verändern wird. Einige Entwicklungen zeichnen sich aber schon heute deutlich ab. Hier müssen wir ansetzen, um die Zukunft der Arbeit sozial, ökonomisch und ökologisch erfolgreich zu gestalten, findet Brigitte Pothmer.

Von Brigitte Pothmer

Arbeiten 4.0: Blick in die Glaskugel

Die Digitalisierung krempelt die Arbeitswelt um. Muss die Politik einschreiten, um Arbeitnehmer/innen zu schützen und Unternehmen den Umbau zu erleichtern? Der Arbeitsmarktforscher Dr. Oliver Stettes liefert aktuelle Einschätzungen.

Von Oliver Stettes

Seiten