Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Grid image Foto: Stephan Röhl Creative Commons LizenzvertragDieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.
Das höchste Beschlussfassungsorgan
 
Die Mitgliederversammlung ist das oberste Beschlussfassungsorgan der Stiftung. Sie setzt sich zusammen aus 49 Mitgliedern und tagt halbjährlich in Berlin (siehe auch § 6 der Satzung).
 
Wer sind die Menschen, die sich mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen für die Heinrich-Böll-Stiftung engagieren? Wer von ihnen spricht russisch, wer arbeitet zu Gerechtigkeit und Toleranz, forscht zu Hannah Arendt, gibt in Braunschweig Auskunft zu Geschlechterdemokratie, kann Rede und Antwort stehen zur sprachlichen und kulturellen Pluralität an Grundschulen?

Mitglieder

Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht

Mitglied des Europäischen Parlaments / Member of European Parliament

Marianne Birthler

Ehemalige Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Claudia Dalbert

MdL / Fraktionsvorsitzende Bündins 90/Die Grünen Sachsen Anhalt

Ulrike Gauderer

Compliance Managerin

Christa Goetsch

Mitglied der Hamburger Bürgerschaft Bündnis 90/Die Grünen

Britta Haßelmann

MdB Bündnis 90/Die Grünen
Michaele Hustedt

Michaele Hustedt

Beraterin und Coach

Leo Klotz

Vorstand Petra-Kelly-Stiftung
Lotte Leicht

Lotte Leicht

EU-Direktorin von Human Rights Watch
Anna Mikulcová

Anna Mikulcová

Fraktionsgeschäftsführerin von Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag

Daniel Mittler

Politischer Direktor von Greenpeace International

Irene Reifenhäuser

Organisations- und Personalberaterin
Krista Sager

Krista Sager

Wissenschaftspolitikerin, Senatorin (HH) und MdB a.D.

Norbert Schellberg

Senior Referent für Wirtschaftspolitik, Unternehmensverband der pharmazeutischen Industrie
Heike Schiller

Heike Schiller

Autorin, Beraterin, Fotografin, Kuratorin
Dr. Imme Scholz

Imme Scholz

stellvertretende Direktorin des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik
Prof. Dr. Tine Stein

Tine Stein

Professorin für Politikwissenschaften an der CAU Kiel

Michael Zürn

Direktor Global Governance am WZB
Martin Berger

Martin Berger

Aufsichtsratsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen

Dr. Gülay Çağlar

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Humboldt-Universität zu Berlin

Katja Dörner

MdB Bündnis 90/Die Grünen

Stefan Gelbhaar

MdA Bündnis 90/Die Grünen Berlin

Leonore Gewessler

Politische Geschäftsführerin Global 2000 / Friends of the Earth Austria

Robert Habeck

Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume Schleswig-Holstein

Dietrich Herrmann

Politikwissenschaftler
Anetta Kahane

Anetta Kahane

Vorsitzende des Vorstands der Amadeu Antonio Stiftung

Michael Kellner

Politischer Bundesgeschäftsführer von Bündnis 90/Die Grünen
elisabeth krausbeck

Elisabeth Krausbeck

Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt
Christiane Ludwig

Chris(tiane) Ludwig

Mitglied im Landesvorstand der Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz

Alexander Müller

Senior Fellow IASS Potsdam - Institute for Advanced Sustainability Studies e.V.
abgeordneter mutlu

Özcan Mutlu

MdB Bündnis 90/Die Grünen
Inge Paulini

Inge Paulini

Generalsekretärin des WBGU

Katrin Rönicke

Journalistin und Bloggerin
Ute Schmidt

Ute Schmidt

Leiterin der Landeskoordinierungsstelle für Demokratie und Toleranz Mecklenburg-Vorpommern

Fritjhof Schmidt

Sozialwissenschaftler, Politiker und Journalist
Michael Wedell

Michael Wedell

Bereichsleiter METRO AG
Malti Taneja

Malti Taneja

Referentin bei der Beauftragen der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Wer wir sind

Die Heinrich-Böll-Stiftung ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk. Wir arbeiten mit über hundert Partnerprojekten in mehr als 60 Ländern zusammen und unterhalten derzeit Büros in 30 Ländern.

Kontakt

Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Schumannstr. 8, 10117 Berlin
Fon: (030) 285 34-0
Fax: (030) 285 34-109
E-Mail: info@boell.de

In leichter Sprache

Die Heinrich-Böll-Stiftung macht sich für viele Sachen stark. Zum Beispiel für Menschen aus der ganzen Welt und die Umwelt. Wie macht die Heinrich-Böll-Stiftung das? Und was ist eine Stiftung?

Veranstaltungen

5. Sep.13. Sep.
Solikon2015 - Kongress Solidarische Ökonomie, Technische Universität Berlin
Berlin
5. Sep.
100 Jahre nach dem Genozid an den Armeniern 1915
Berlin
5. Sep.
Ton, Steine, Gärten - Interkultureller Nachbarschaftsgarten am Mariannenplatz in Kreuzberg
Berlin
6. Sep.15. Sep.
Alle Termine

Raum für Ihren Auftritt