Mitgliederversammlung

Das höchste Beschlussfassungsorgan

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Beschlussfassungsorgan der Stiftung. Sie setzt sich zusammen aus 49 Mitgliedern und tagt halbjährlich in Berlin (siehe auch § 6 der Satzung).

Wer sind die Menschen, die sich mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen für die Heinrich-Böll-Stiftung engagieren? Wer von ihnen spricht russisch, wer arbeitet zu Gerechtigkeit und Toleranz, forscht zu Hannah Arendt, gibt in Braunschweig Auskunft zu Geschlechterdemokratie, kann Rede und Antwort stehen zur sprachlichen und kulturellen Pluralität an Grundschulen?

Mitglieder

Wer wir sind

Die Heinrich-Böll-Stiftung steht für grüne Ideen und Projekte, ist eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk. Wir arbeiten mit über hundert Partnerprojekten in mehr als 60 Ländern zusammen und unterhalten derzeit Büros in 32 Ländern.

» Unser Organigramm (PDF)