Aktuelles

Themenschwerpunkte

Publikationen

Perspectives Südosteuropa #6: Narrative auf dem Balkan. In der Kampfzone

In den Ländern des Westlichen Balkans dominieren mehr als 20 Jahre nach den Kriegen patriarchalische, homophobe und exklusive Tendenzen, die ein Klima der Intoleranz, der Ausgrenzung, der radikalen Abschaffung von Werten prägen. Die Folge sind rigide Abwehrmechanismen gegen aufklärerische und weltliche Ansätze. Auf diese Weise wird die südöstliche Peripherie Europas dauerhaft in Krisenstimmung gehalten – nicht zuletzt angesichts einer schwach aufgestellten EU.

Russland-Blog

Lesen

Veranstaltungen

Im Moment sind keine Veranstaltungen zu dieser Region geplant.

Alle Veranstaltungen

Newsletter

Unser Team in Berlin

Unsere Auslandsbüros