Böll.Thema 2/19: Neue Gentechnik - Die große Versuchung

Heinrich-Böll-Stiftung
Kostenlos
Veröffentlichungsort
Berlin
Veröffentlichungsdatum
April 2019
Seitenzahl
44
Sprache der Publikation
Deutsch
Serie

Hier geht's zum Online-Dossier!

Technologien entwickeln sich heute schneller, als wir sie verstehen und uns über politische und gesellschaftliche Antworten verständigen können. Genau das passiert gerade im Bereich der neueren Gentechnik. Präziser, schneller und weitreichender als je zuvor kann in die DNA von Pflanzen, Tieren und Menschen eingegriffen werden. In unserem aktuellen Heft schauen wir auf die Versprechen, Debatten und Nebenwirkungen der neuen Gentechnik und darauf, welche Alternativen es gibt.

 

Inhaltsverzeichnis

Wo wir stehen

Dossier

Hintergrund

Großes Interview

Meinung

Aus der Wissenschaft

Aus den Ländern

In Bildern

Porträt

  • Der Herr der Äpfel
    Warum der Pomologe Hans-Joachim Bannier nichts von Gentechnik im Obstanbau hält
    Von Paul Wrusch

Hintergrund

Ortstermin

  • Bio von Anfang an
    Warum ökologische Pflanzenzüchtung die bessere Wahl ist
    Von Friedhelm von Mering

Reportage

Debatte

Das letzte Wort

Einkaufswagen

Ihr Warenkorb wird geladen …

zuzüglich Versandkosten / abzüglich Rabatt / inkl./exkl. 7% MwSt. Weitere Informationen in den AGB;