Heinrich-Böll-Stiftung

33. Friedensfilmpreis an: "The silence of others"

Friedensfilmpreis

Der Friedensfilmpreis der 68. Berlinale würdigt den Film „The Silence of Others“ von Almudena Carracedo und Robert Bahar. Nach Jahrzehnten des Schweigens konfrontieren Überlebende der 40-jährigen Diktatur Spaniens die Täter brutaler Verbrechen.

Wir müssen unsere Demokratie in Europa schützen

Populistische Kräfte versprechen Sicherheit durch Abschottung und einen autoritären Staat. Wie kann die EU auf den Demokratieabbau in den eigenen Reihen reagieren? Das Vorwort zur Studie "Demokratiesicherung in der Europäischen Union".

Von Ellen Ueberschär, Christine Pütz

Das Leben unter Assads Belagerung

Selbst nach fünf Jahren der Belagerung und Bombardierung hat die Vertrautheit des Todes die Menschen in Ost-Ghouta nicht abgestumpft. Yassin Al-Haj Saleh über das Leben und Sterben in dem belagerten Vorort von Damaskus.

Von Yassin al-Haj Saleh

Anthropozän: Mensch macht Epoche

Die Wissenschaft hat einen neuen Begriff entdeckt: das Anthropozän. Wie der Diskurs um einen neuen Begriff die Ursachen von Umweltkrisen zu verschleiern hilft und tiefgreifende Lösungen verschleppt.

Von Barbara Unmüßig

Digital Asia

Perspectives

The latest Perspectives Asia edition covers the prozess of digitalization in Asia with contributions from all across the continent. Our online special presents all the articles with an additional podcast.

Künstliche Intelligenz

Podcast

Wissenschaft und Wirtschaft versuchen seit vielen Jahren, den komplexen menschlichen Geist künstlich nachzubauen. Unsere Podcastreihe untersucht, wie erfolgreich diese Bemühungen sind.

Neue Publikationen

Demokratiesicherung in der Europäischen Union

Schriften zu Europa – Band 9:

Wie soll die EU auf Demokratieabbau in ihren Reihen reagieren? Wie kann sie ihn verhindern und den demokratischen Rechtsstaat schützen? Diesen Fragen geht die vorliegende Studie nach. Sie macht anschaulich, in welchem Dilemma sich die EU befindet und welche Möglichkeiten sie doch hat.

Veranstaltungskalender März 2018 - Mai 2018

pdf
Unser neuer Veranstaltungskalender mit Werbung für sagenhafte Konferenzen, Tagungen und Workshops sowie anregende Diskussionen und Buchvorstellungen. Es lohnt sich also, in die Stiftung zu kommen.

Megaprojekt Vaca Muerta: Eine tickende CO2-Bombe in Patagonien

pdf

Argentinien verfügt nach Schätzungen über die weltweit zweitgrößen Vorkommen an Schiefergas und die viertgrößten an Schieferöl. Der allergrößte Teil ruht in Lagerstätten im nördlichen Patagonien. Diese Studie beschäftigt sich mit den enormen Risiken für Klima, Umwelt, Gesundheit und Gesellschaft.

Alle Publikationen

Wirtschaft & Soziales

Koalitionsvertrag: Kinderarmut wirksam bekämpfen? Fehlanzeige!

Familienpolitische Analyse

Das familienpolitische Kapitel des Koalitionsvertrages von Union und SPD ist weit davon entfernt, ein großer Wurf zu sein. Trotz prominenter Platzierung ist ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von Kinderarmut nicht erkennbar.

Von Katja Dörner

Ein Spiel für Vielfalt

FAQ

Unser Planspiel ZUSAMMEN hilft dabei, in Schulen eine Kultur des gegenseitigen Respekts zu erarbeiten. Dorothee Schulte-Basta beantwortet die wichigsten Fragen.

Von Dorothee Schulte-Basta
Mehr zu "Wirtschaft und Soziales"

Veranstaltungen

Preisverleihung und Filmvorführung
Berlin
Lesung und Gespräch mit Omar Robert Hamilton
Berlin
StreitWert - Politik im Dialog
Berlin
Zwischen Amt und Bürgerinnen/Bürgern: Krisen und Chancen
Berlin
Zwischen Amt und Bürgerinnen/Bürgern: Krisen und Chancen
Berlin
an Jineth Bedoya Lima und Mayerlis Angarita Robles, Kolumbien
Berlin
Protest! Frauen im Gesellschaftlichen Widerstand
Hannover
Wege aus der Ohnmacht der Weltgemeinschaft
Berlin
Vernissage der Ausstellung "Wir sind vernetzt I Estamos conectadas"
Berlin
Alle Termine

Weiterbildung

Zu GreenCampus.de

GreenCampus ist die Weiterbildungsakademie der Heinrich-Böll-Stiftung und ihrer Landestiftungen und bietet Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote insbesondere in den Kernbereichen Politikmanagement, politische Personalentwicklung sowie Gender und Diversity Management an.

Feminismus & Gender

Das Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung (GWI) bündelt geschlechterpolitische und feministische Themen, bietet einen Veranstaltungskalender und informiert über Stipendien und Stellenangebote.

Hier die aktuellsten Artikel des GWI:

Zur GWI-Webseite

Migration

Heimatkunde präsentiert Informationen, Analysen und Meinungen zu den großen Themenfeldern Migrationspolitik, Teilhabegesellschaft, Diversity Management, Kunst und Kultur.

Hier die aktuellsten Artikel:

Zum Portal