Cover Boell.Info Dezember 2021 - Februar 2022

Böll.Info Dezember 2021 - Februar 2022

Aufgrund der epidemischen Lage haben wir aktuell nur sehr wenige Veranstaltungen im Programm, darunter im Januar unsere Themenwoche zur Agrarwende sowie die Außenpolitische Jahrestagung.
Unsere Veranstaltungen der kommenden drei Monate.

Aktuelle Schwerpunkte

Porträts von acht Protagonist*innen der Videoreihe

#systemrelevant - Ein Beitrag zu jüdischem Leben in Deutschland

A fisherman is workin on a small boat, in the background is the skyline Phnom Penh

Zivilgesellschaftliches Engagement trotz Shrinking Spaces in Kambodscha

Collage zu 60 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei

60 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei: Eine Familiengeschichte

Tititelbild Zusammenfassung

A Societal Transformation Scenario for Staying Below 1.5°C

Studie

Das «Societal Transfomation Scenario» ist ein globales 1,5°C-Minderungsszenario, das die Vorstellung eines fortwährenden globalen Wirtschaftswachstums und seine Vereinbarkeit mit ehrgeizigen Klimazielen wie der 1,5°C-Grenze in Frage stellt. Die deutsche Kurzfassung fasst alle wesentlichen Punkte zusammen.

Coverbild: Hafen mit Schiff und Ladecontainern

Navigating Uncharted Waters

E-Paper

Die strikte Ablehnung der EU-Pläne für die Besteuerung CO2-intensiver Importe ist in der russischen Debatte zunehmend einer vorausschauenderen Haltung gewichen, die sich der globalen Dekarbonisierung nicht länger verweigert. Zwar eröffnen sich Felder für internationale Kooperation beim Klimaschutz. Fossile Energieträger sollen aber eine starke Rolle behalten.

Decarbonization in Russia

Decarbonization Discourse in Russia

E-Paper

Auch die russische Führung verweigert sich nicht mehr länger dem Diskurs über den globalen Klimawandel und die notwendige ökonomische Transformation. Sie setzt dabei aber weiterhin vor allem auf traditionelle Energieträger. Die Zivilgesellschaft bleibt weitgehend ausgebremst, eine breite gesellschaftliche Debatte kann sich kaum entfalten.

Unsere Atlanten

Kohleatlas: Daten und Fakten über einen globalen Brennstoff

Atlas

Deutschland ist Weltmeister! Bei der Förderung von Braunkohle. Ein Viertel der deutschen Treibhausgase stoßen die 30 größten Kohlekraftwerke aus. Die Folge sind dramatische Schäden am Klima, an der Umwelt und am Menschen. Der Kohleatlas zeigt: Ein schrittweiser Ausstieg aus der Kohleverstromung ist technisch möglich und nötig.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

mobi epub pdf

Bodenatlas: Daten und Fakten über Acker, Land und Erde

Atlas

Zum internationalen Jahr des Bodens präsentiert der Bodenatlas Daten und Fakten über die Bedeutung und den Zustand von Land, Böden und Ackerflächen in Deutschland, Europa und weltweit. In bewährter Tradition bietet der Bodenatlas in zahlreichen Grafiken und Textbeiträgen einen aktuellen Einblick in den Zustand und die Gefährdung der Böden, von denen wir leben.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

Deutsch Bulgarisch

GreenCampus

Wer sich gesellschaftlich engagiert, will etwas bewegen, will überzeugen und andere Menschen motivieren. Unsere Weiterbildungsakademie vermittelt die notwendigen Fähigkeiten.

Böll.Fokus
Böll.Spezial
Fokus Europa

Klima der Gerechtigkeit

Lili Fuhr, unsere Referentin für Internationale Umweltpolitik, kommentiert die Energie- und Klimapolitik.

    Heinrich von Arabien

    Hier schreiben im Wechsel unsere Büroleiter/innen im Nahen Osten und in Nordafrika.

    Unser Newsletter

    Jetzt unseren monatlichen Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

    Newsletter bestellen